Login Registrieren
  • Picture 1

  • Picture 2

  • Picture 3

Kategorienarchiv: Allgemein

Little Nightmares II –

Story Trailer auf der Gamescom Opening Night

Die Gamescom Opening Night hat uns quasi mit Trailern überschüttet. Auch Little Nightmares II liefert im Laufe der Abendshow einen Story Trailer, der euch auch direkt wieder kalt den Rücken runterläuft. Der erste Ableger spielte schon viel mit euren Kindheitsängsten, aber allem Anschein wird da noch eine Schippe draufgesetzt.

Von gruseligen Puppen bis hin zu neuen Gameplay-Elementen ist in dem Trailer vieles erkennbar. Eine dichte Atmosphäre scheint im Nachfolger genauso gegeben wie schon beim immens populären ersten Teil.

 

Bandai Namco scheint wieder abzuliefern, aber das finale Ergebnis gibt es am 11. Februar 2021 zu sehen. Da erscheint Little Nightmares II für Current-Gen-Konsolen und den PC. Versionen für PlayStation 5 und Xbox Series X sollen ebenfalls noch 2021 folgen.

 





Ratchet & Clank:

Rift Apart – Performance-Modus mit 60 FPS

Im Rahmen der Gamescom 2020 haben wir erneut Gameplay zum neusten Ratchet & Clank Abenteuer Rift Apart gesehen. Der gezeigte Trailer liefert uns jedoch keine neuen Informationen, da es sich hierbei nur um den Ankündigungstrailer ohne Schnitte handelt. Nach der Eröffnungszeremonie am 26. August veröffentlicht das japanische Spielemagazin Famitsu jedoch ein Interview mit den Entwicklern bei Insomniac, welches uns einige neue Features des Spiels vorstellt.

 

Aus diesem Interview geht vor allem hervor, dass der Titel wie bereits andere PlayStation 5 Spiele einen eigenen Performance-Modus enthält. Hierbei soll Ratchet & Clank: Rift Apart dann anstatt mit einer Auflösung von 4K mit 30 FPS durch verschiedene grafische Einbuße mit 60 FPS laufen. Wahrscheinlich werden hierbei die Auflösung, verschiedene Licht- und Schatteneffekte sowie die Qualität von Reflexionen via Raytracing verringert. Weitere nennenswerte Infos aus dem Interview sind unter anderem:

  • Die Inklusion von haptischem Feedback beim Feuern der verschiedenen Waffen. Hierbei soll der Spieler aufgrund der Funktionen des DualSense Controllers und des neuen 3D-Audio Systems der PlayStation 5 näher am Spielgeschehen sein.
  • Bei dem weiblichen Charakter, welcher am Ende des Trailers zu sehen ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um den Ratchet einer anderen Dimension.
  • Die Handlung des Spiels wird nicht direkt nach dem letzten Hauptteil der Serie Ratchet & Clank Nexus spielen.

Ein genaues Erscheinungsdatum für Ratchet & Clank: Rift Apart steht noch nicht fest. Die Entwickler peilen jedoch das Releasefenster der PlayStation 5 an. Das Spiel wird daher wahrscheinlich innerhalb der ersten paar Monate auf der Konsole erscheinen.





The Witcher: Monster Slayer

Die Monsterjagd to go

Fans der Witcher-Saga durften sich durch den großen Erfolg der Andrzej Sapkowski’s Romanwelt mitunter schon über Spiele, Bücher und einer eigenen Netflix-Serie freuen, jetzt erwartet uns die Monsterjagd auch schon auf dem Smartphone. In Zusammenarbeit mit CD Projekt Red kündigt Spokko ein Augmented Reality Spiel für Smartphones im Stil des erfolgreichen Pokémon Go an. Schon bald können wir also schon auf dem Weg zur Arbeit unserer Berufung als Hexer folgen und unterwegs die Stadt als Monsterjäger sicherer machen.

Erste Eindrücke der dunklen Fantasywelt.

Das Spielgeschehen findet zeitlich noch vor der Geschichte statt und lässt uns auf bisher unbekannte Monster treffen, die wir selbst mit Vorbereitung und Geschick erlegen. Die Entwickler versprechen in ihrer Ankündigung nicht nur ortsbasierte Monster, sondern auch Einfluss von Tageszeit und Wetter in der realen Welt. Als echter Hexer gilt es die Monster zu studieren, ihre Stärken und Schwächen herauszufinden und auch sich mithilfe von Tränken, Bomben und Ködern auf den Kampf vorzubereiten. Auch hier gibt es ein Levelsystem, variierende Stärken und Quests mit Storyinhalten.

Screenshots des Spiel geben ein wenig mehr Information preis, so zum Beispiel das Map-Design, ein Monsterlog und NPC’s die uns für Quests belohnen und von bisherigen Witcher Spielen inspiriert wurden.

The Witcher: Monster Slayer ist für Android und iOS-Betriebssysteme geplant. Wann wir uns in die Kämpfe stürzen und dem weißhaarigen Hexer aus Rivia alle Ehre machen dürfen steht noch nicht fest, ein Releasedatum soll aber noch dieses Jahr verkündet werden.





Crash Bandicoot 4: It’s About Time

Bonusräume bringen Schwierigkeit

Videokassetten verschaffen einen Blick in die Vergangenheit.

Während der Opening Night Live der Gamescom 2020 sind einige neue Infos zu Crash Bandicoot 4: It's About Time ans Licht gekommen. In einem Interview mit Lou Studdert, dem Producer des Spiels, zeigt dieser uns die neuen Bonusräume des Spiels. Diese werden als Flashbacks bezeichnet und sollen Spieler in verschiedenen Aspekten stark fordern. Ob nun Puzzles oder pures Plattforming – in den Flashback-Bonuslevels wird dem Spieler so einiges abverlangt

Wie genau man Zugang zu diesen Levels bekommt, wissen wir auch schon. In einigen Levels sind Videokassetten auffindbar, welche der Spieler einsammeln kann. Die Tapes kann der Spieler jedoch nur einsammeln, wenn er in dem Level noch nicht gestorben ist. Diese ganze Mechanik erinnert stark an die “Death Routes” aus früheren Crash Bandicoot-Spielen. Diese waren Bonusräume, welche nur betretbar waren, falls das Level bis zu einem bestimmten Punkt ohne Lebensverlust bewältigt wurde.

Narrativ spielen die Flashbacks zur Zeit als Crash und seine Schwester Coco von ihrem Widersacher Dr. Neo Cortex erschaffen wurden. Die Bandicoots waren einst als Handlanger für den Doktor gedacht, bevor sie sich gegen ihn auflehnten. Die Bonusräume dienen daher als Test um herauszufinden, ob die Experimente von Neo Cortex ein Erfolg sind.

Crash Bandicoot 4: It’s About Time erscheint am 2. Oktober für PlayStation 4 und Xbox One.
Eine Switch-Version folgt wahrscheinlich zu einem späteren Zeitpunkt.





Schlechte Nachrichten

Unsere Webseite hatte einen Datencrash

Leider konnten wir kein backup einspielen, was bedeutet, dass wir quasi von vorn starten.

Wir bitten euch an dieser Stelle um Entschuldigung.


Mr.I3ull3t   30. August 2020    03:52    Allgemein    0    253   
Webseite, Datencrash



Unser neues Layout

Es ist fertiggestellt

Dank unserem Partner sd-design

ist unser neues Layout, das nach unseren Wünschen angepasst wurde, fertiggestellt.

Wir bedanken uns bei Slipi www.sd-design.at für seine top Arbeit.


Mr.I3ull3t   30. August 2020    03:47    Allgemein    0    246   
Webdesign, Layout, Sd-design



Willkommen beim Projekt Elysium

The Gamers Community

Wir sind eine deutschsprachige Multigaming Community.

Entstanden sind wir am 01.07.2020 und damit gänzlich Neu und jungfräulich,
mit dem Ziel Spieler unterschiedlichster Herkunft und Alters im Gaming zu verbinden

Wir wollen einen Platz für Gamer schaffen, wo sie sich treffen und Spaß miteinander haben können.

Wir beschäftigen und mit den Themen Multigaming, Games,
Gameserver, Server, News und Info´s aus der Gamingwelt und auch etwas Offtopic hier und da.

Der Spielspaß steigt damit je größer die Community wird und wächst.
Wenn ihr euch uns anschließen wollt, scheut euch nicht.
Registriert euch, schaut euch um und nehmt am Community leben teil.

Für den Anfang haben wir ein paar Gameserver eröffnet.

Aktuell stehen zur Verfügung.

1.LS19
2.7DTD (In TestPhase)
3.Feed the Beast Infinity Evolved (In TestPhase)

Sofern von euer Seite Interesse besteht,
meldet euch auf unserer Webseite an
und tretet mit uns in Kontakt.

Jeder einzelne User ist bei uns gerne gesehen.
Wir stehen ja gerade erst in den anfängen, jedoch wollen
wir natürlich zwischendurch
auch mal ein paar Aktionen starten,
wie zum beispiel Gewinnspiele, aber auch anderes.
Dieses ist jedoch erst für später geplant, nachdem wir uns entsprechend
etabliert haben.