Login Registrieren
  • Picture 1

  • Picture 2

  • Picture 3

Keyword: Creed

Assassin’s Creed Valhalla

mit Vikingern auf Raubzug

Assassin’s Creed Valhalla ist erschienen!
 
 

Das Test-Embargo zu Assassin's Creed Valhalla ist gefallen und das bedeutet auch, dass wir euch jetzt verraten können, wie lange wir gebraucht haben, um die Hauptstory des Wikinger-Abenteuers zu beenden. So viel vorab: Ein kurzes Vergnügen erwartet euch hier ganz gewiss nicht, stattdessen steht euch sogar ein noch längeres Abenteuer bevor als mit dem Vorgänger Odyssey.

Spiellänge von AC Valhalla

Wir haben Valhalla auf dem Standard-Schwierigkeitsgrad beendet und verbuchen folgende Spielzeit:

 

  • 55 Stunden für die Hauptstory

 

Wer die vielen Nebenbeschäftigungen in der Open World von Valhalla wahrnimmt, also Raids bestreitet oder die optionalen Bosse besiegt, kann hier natürlich weitaus mehr Zeit verbringen.

Spiellänge auf dem leichten & schweren Schwierigkeitsgrad (via Powerpyx):

 

  • Leichter Schwierigkeitsgrad: circa 40 Stunden für die Hauptstory
  • Schwerer Schwierigkeitsgrad: circa 100 Stunden und mehr für die Hauptstory

 

Wer AC Valhalla zu 100% abschließen, also alle Quests und Aufgaben sowie alle Collectibes und alle Trophäen/Achievements sammeln will, der muss laut Powerpix um die 120 Stunden einplanen.

Zum Vergleich - So lang sind Odyssey und Origins:

 

 

AC Valhalla ist seit dem 10. November für PS4, Xbox One, Xbox Series X/S und den PC erhältlich. Die PS5-Version schlägt am 19. November 2020 auf.

Assassin's Creed Valhalla im Test: In unserem GamePro-Review erfahrt ihr, warum uns der neueste Serienableger diesmal enttäuscht.

10 nützliche Tipps zu Valhalla: In unserem Special findet ihr nützliche Kniffe, die wir gerne vorher gewusst hätten:

 

Auf welchem Schwierigkeitsgrad werdet ihr AC Valhalla spielen, und peilt ihr die 100 Prozent an?

 

Quelle.: gamepro.de